© Sarah Oberhauser 2018 Datenschutz Impressum Kontakt
 Sarah Oberhauser
1. Personenbezogene Daten Ich,   Sarah   Oberhauser,   erhebe,   verarbeite   und   nutze   Ihre   personenbezogenen   Daten   nur   mit   Ihrer   Einwilligung   oder Auftragserteilung   zu   den   mit   Ihnen   vereinbarten   Inhalten/Zwecken   oder   wenn   eine   sonstige   rechtliche   Grundlage   im Einklang mit der DSGVO vorliegt; dies unter Einhaltung der datenschutz- und zivilrechtlichen Bestimmungen. Es   werden   nur   solche   personenbezogenen   Daten   erhoben,   die   für   die   Durchführung   und   Abwicklung   Ihrer   erteilten Aufträge erforderlich sind oder die Sie mir freiwillig zur Verfügung gestellt haben. Personenbezogene   Daten   sind   alle   Daten,   die   Einzelangaben   über   persönliche   oder   sachliche   Verhältnisse   enthalten, beispielsweise   Name,   Anschrift,   E-Mailadesse,   Tel-Nr.,   Geburtsdatum,   Alter,   Geschlecht,   etc.   Auch   sensible   Daten,   wie Gesundheitsdaten, können mitumfasst sein. 2. Auskunft und Löschung Als   Klient/in   bzw.   generell   als   Betroffene/r   haben   Sie   –   unter   Wahrung   der   gesetzlichen   Verschwiegenheitspflicht   jederzeit   das   Recht   auf   Auskunft   über   Ihre   gespeicherten   personenbezogenen   Daten,   deren   Herkunft   und   Empfänger und    den    Zweck    der    Datenverarbeitung    sowie    ein    Recht    auf    Berichtigung,    Datenübertragung,    Widerspruch, Einschränkung der Bearbeitung sowie Sperrung oder Löschung unrichtiger bzw. unzulässig verarbeiteter Daten. Sie haben jederzeit das Recht, eine erteilte Einwilligung zur Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten zu widerrufen. Wenn   Sie   der   Auffassung   sind,   dass   die   Verarbeitung   Ihrer   personenbezogenen   Daten   durch   mich   gegen   das   geltende Datenschutzrecht   verstößt   oder   Ihre   datenschutzrechtlichen   Ansprüche   in   einer   anderen   Weise   verletzt   worden   sind, besteht   die   Möglichkeit,   sich   bei   der   zuständigen   Aufsichtsbehörde   zu   beschweren.   In   Österreich   zuständig   ist   hierfür die Datenschutzbehörde. 3. Datensicherheit Der     Schutz     Ihrer     personenbezogenen     Daten     erfolgt     durch     entsprechende     organisatorische     und     technische Vorkehrungen.   Diese   Vorkehrungen   betreffen   insbesondere   den   Schutz   vor   unerlaubtem,   rechtswidrigem   oder   auch zufälligem Zugriff, Verarbeitung, Verlust, Verwendung und Manipulation. Ungeachtet   der   Bemühungen   der   Einhaltung   eines   stets   angemessenen   hohen   Standes   der   Sorgfaltsanforderungen kann   nicht   ausgeschlossen   werden,   dass   Informationen,   die   Sie   mir   über   das   Internet   bekannt   geben,   von   anderen Personen eingesehen und genutzt werden. Bitte   beachten   Sie,   dass   ich   daher   keine   wie   immer   geartete   Haftung   für   die   Offenlegung   von   Informationen   aufgrund nicht   von   mir   verursachter   Fehler   bei   der   Datenübertragung   und/oder   unautorisiertem   Zugriff   durch   Dritte   über-nehme (zB Hackangriff auf E-Mail-Account bzw. Telefon, Abfangen von Faxen). 4. Verwendung der Daten Ich   werde   die   mir   zur   Verfügung   gestellten   Daten   nicht   für   andere   Zwecke   als   die   durch   die   Vollmacht/Auftragserteilung oder   durch   Ihre   Einwilligung   oder   sonst   durch   eine   Bestimmung   im   Einklang   mit   der   DSGVO   gedeckten   Zwecken verarbeiten.   Ausgenommen   hiervon   ist   die   Nutzung   für   statistische   Zwecke,   sofern   die   zur   Verfügung   gestellten   Daten anonymisiert wurden. 5. Übermittlung von Daten an Dritte Zur   Erfüllung   Ihres   Auftrages   ist   es   möglicherweise   auch   erforderlich,   Ihre   Daten   an   Dritte   (zB   Dienstleister,   derer   ich mich   bediene   und   denen   ich   Daten   zur   Verfügung   stelle,   etc.)   Ämter   oder   Behörden,   weiterzuleiten.   Eine   Weiterleitung Ihrer   Daten   erfolgt   ausschließlich   auf   Grundlage   der   DSGVO,   insbesondere   zur   Erfüllung   Ihres   Auftrages   oder   aufgrund Ihrer vorherigen Einwilligung. Manche   der   oben   genannten   Empfänger   Ihrer   personenbezogenen   Daten   befinden   sich   außerhalb   Ihres   Landes   oder verarbeiten    dort    Ihre    personenbezogenen    Daten.    Das    Datenschutzniveau    in    anderen    Ländern    entspricht    unter Umständen   nicht   dem   Österreichs.   Ich   übermitteln   Ihre   personenbezogenen   Daten   jedoch   nur   in   Länder,   für   welche   die EU-Kommission    entschieden    hat,    dass    sie    über    ein    angemessenes    Datenschutzniveau    verfügen    oder    ich    setze Maßnahmen, um zu gewährleisten, dass alle Empfänger ein angemessenes Datenschutzniveau haben. 6. Hinweise zur Datenverarbeitung im Zusammenhang mit Google Analytics Diese   Website   benutzt   Google   Analytics,   einen   Webanalysedienst   der   Google   Ireland   Limited.   Wenn   der   Verantwortlicher für   die   Datenverarbeitung   auf   dieser   Website   außerhalb   des   Europäischen   Wirtschaftsraumes   oder   der   Schweiz   sitzt, dann   erfolgt   die   Google   Analytics   Datenverarbeitung   durch   Google   LLC.   Google   LLC   und   Google   Ireland   Limited   werden nachfolgend   "Google"   genannt.Google   Analytics   verwendet   sog.   "Cookies",   Textdateien,   die   auf   dem   Computer   des Seitenbesuchers   gespeichert   werden   und   die   eine   Analyse   der   Benutzung   der   Website   durch   den   Seitenbesucher ermöglichen.    Die    durch    das    Cookie    erzeugten    Informationen    über    die    Benutzung    dieser    Website    durch    den Seitenbesucher   (einschließlich   der   gekürzten   IP-Adresse)   werden   in   der   Regel   an   einen   Server   von   Google   übertragen und dort gespeichert. Google    Analytics    wird    ausschließlich    mit    der    Erweiterung    "_anonymizeIp()"    auf    dieser    Website    verwendet.    Diese Erweiterung     stellt     eine     Anonymisierung     der     IP-Adresse     durch     Kürzung     sicher     und     schließt     eine     direkte Personenbeziehbarkeit   aus.   Durch   die   Erweiterung   wird   die   IP-Adresse   von   Google   innerhalb   von   Mitgliedstaaten   der Europäischen   Union   oder   in   anderen   Vertragsstaaten   des   Abkommens   über   den   Europäischen   Wirtschaftsraum   zuvor gekürzt.   Nur   in   Ausnahmefällen   wird   die   volle   IP-Adresse   an   einen   Server   von   Google   in   den   USA   übertragen   und   dort gekürzt.   Die   im   Rahmen   von   Google   Analytics   von   dem   entsprechenden   Browser   übermittelte   IP-Adresse   wird   nicht   mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Im   Auftrag   des   Seitenbetreibers   wird   Google   die   anfallenden   Informationen   benutzen,   um   die   Nutzung   der   Website auszuwerten,   um   Reports   über   die   Websiteaktivitäten   zusammenzustellen   und   um   weitere   mit   der   Websitenutzung   und der   Internetnutzung   verbundene   Dienstleistungen   dem   Seitenbetreiber   gegenüber   zu   erbringen   (Art.   6   Abs.   1   lit.   f DSGVO).   Das   berechtigte   Interesse   an   der   Datenverarbeitung   liegt   in   der   Optimierung   dieser   Website,   der   Analyse   der Benutzung   der   Website   und   der   Anpassung   der   Inhalte.   Die   Interessen   der   Nutzer   werden   durch   die   Pseudonymisierung hinreichend   gewahrt.Google   LLC.   ist   nach   dem   sog.   Privacy   Shield   zertifiziert   (Listeneintrag   hier )   und   gewährleistet   auf dieser   Basis   ein   angemessenes   Datenschutzniveau.   Die   gesendeten   und   mit   Cookies,   Nutzerkennungen   (z.   B.   User-ID) oder   Werbe-IDs   verknüpften   Daten   werden   nach   50   Monaten   automatisch   gelöscht.   Die   Löschung   von   Daten,   deren Aufbewahrungsdauer erreicht ist, erfolgt automatisch einmal im Monat. Die   Erfassung   durch   Google   Analytics   kann   verhindert   werden,   indem   der   Seitenbesucher   die   Cookie-Einstellungen   für diese   Website   anpasst.   Der   Erfassung   und   Speicherung   der   IP-Adresse   und   der   durch   Cookies   erzeugten   Daten   kann außerdem   jederzeit   mit   Wirkung   für   die   Zukunft   widersprochen   werden.   Das   entsprechende   Browser-   Plugin   kann   unter dem folgenden Link heruntergeladen und installiert werden:   https://tools.google.com/dlpage/gaoptout . Der   Seitenbesucher   kann   die   Erfassung   durch   Google   Analytics   auf   dieser   Webseite   verhindern,   indem   er   auf   folgenden Link    klickt.   Es   wird   ein   Opt-Out-Cookie   gesetzt,   der   die   zukünftige   Erfassung   der   Daten   beim   Besuch   dieser   Website verhindert. Weitere   Informationen   zur   Datennutzung   durch   Google,   Einstellungs-   und   Widerspruchsmöglichkeiten,   finden   sich   in   der Datenschutzerklärung   von   Google   ( https://policies.google.com/privacy )   sowie   in   den   Einstellungen   für   die   Darstellung von Werbeeinblendungen durch Google ( https://adssettings.google.com/authenticated ). 7. reCAPTCHA Zum   Schutz   Ihrer   Anfragen   per   Internetformular   verwenden   wir   den   Dienst   reCAPTCHA   des   Unternehmens   Google   Inc. (Google).   Die   Abfrage   dient   der   Unterscheidung,   ob   die   Eingabe   durch   einen   Menschen   oder   missbräuchlich   durch automatisierte,   maschinelle   Verarbeitung   erfolgt.   Die   Abfrage   schließt   den   Versand   der   IP-Adresse   und   ggf.   weiterer   von Google   für   den   Dienst   reCAPTCHA   benötigter   Daten   an   Google   ein.   Zu   diesem   Zweck   wird   Ihre   Eingabe   an   Google übermittelt   und   dort   weiter   verwendet.   Ihre   IP-Adresse   wird   von   Google   jedoch   innerhalb   von   Mitgliedstaaten   der Europäischen   Union   oder   in   anderen   Vertragsstaaten   des   Abkommens   über   den   Europäischen   Wirtschaftsraum   zuvor gekürzt.   Nur   in   Ausnahmefällen   wird   die   volle   IP-Adresse   an   einen   Server   von   Google   in   den   USA   übertragen   und   dort gekürzt.   Im   Auftrag   des   Betreibers   dieser   Website   wird   Google   diese   Informationen   benutzen,   um   Ihre   Nutzung   dieses Dienstes   auszuwerten.   Die   im   Rahmen   von   reCaptcha   von   Ihrem   Browser   übermittelte   IP-Adresse   wird   nicht   mit anderen   Daten   von   Google   zusammengeführt.   Für   diese   Daten   gelten   die   abweichenden   Datenschutzbestimmungen   des Unternehmens    Google.    Weitere    Informationen    zu    den    Datenschutzrichtlinien    von    Google    finden    Sie    unter: https://policies.google.com/privacy?hl=de 8. Server-Log-Files Zur   Optimierung   dieser   Website   in   Bezug   auf   die   System-Performance,   Benutzerfreundlichkeit   und   Bereitstellung   von nützlichen   Informationen   über   unsere   Dienstleistungen   erhebt   und   speichert   der   Provider   der   Website   automatische Informationen   in   so   genannten   Server-Log   Files,   die   Ihr   Browser   automatisch   an   uns   übermittelt.   Davon   umfasst   sind Ihre   Internet-Protokoll   Adresse   (IP-Adresse),   Browser   und   Spracheinstellung,   Betriebssystem,   Referrer   URL,   Ihr   Internet Service Provider und Datum/Uhrzeit. Eine   Zusammenführung   dieser   Daten   mit   personenbezogenen   Datenquellen   wird   nicht   vorgenommen.   Wir   behalten   uns vor,   diese   Daten   nachträglich   zu   prüfen,   wenn   uns   konkrete   Anhaltspunkte   für   eine   rechtswidrige   Nutzung   bekannt werden. 9. Bekanntgabe von Datenpannen Ich   bin   bemüht   sicherzustellen,   dass   Datenpannen   frühzeitig   erkannt   und   gegebenenfalls   unverzüglich   Ihnen   bzw.   der zuständigen Aufsichtsbehörde unter Einbezug der jeweiligen Datenkategorien, die betroffen sind, gemeldet werden. 10. Aufbewahrung der Daten Die   von   Ihnen   im   Kontaktformular   eingegebenen   Daten   verbleiben   bei   uns,   bis   Sie   uns   zur   Löschung   auffordern,   Ihre Einwilligung   zur   Speicherung   widerrufen   oder   der   Zweck   für   die   Datenspeicherung   entfällt   (z.B.   nach   abgeschlossener Bearbeitung   Ihrer   Anfrage).   Zwingende   gesetzliche   Bestimmungen   –   insbesondere   Aufbewahrungsfristen   –   bleiben unberührt. 11. Meine Kontaktdaten Der   Schutz   Ihrer   Daten   ist   mir   besonders   wichtig.   Ich   bin   für   Sie   unter   den   unten   angeführten   Kontaktdaten   jederzeit für Ihre Fragen oder Ihren Widerruf erreichbar. Sarah Oberhauser Mattersberg 15 A-9971 Matrei Tel: + 43 0699 18 15 78 70 sarah@fühl-dich-frei.at

Datenschutz

fühl dich frei Sarah Oberhauser und geh deinen ganz eigenen Weg
© Sarah Oberhauser 2018 Datenschutz Impressum Kontakt
1. Personenbezogene Daten Ich,   Sarah   Oberhauser,   erhebe,   verarbeite   und   nutze   Ihre   personenbezogenen Daten   nur   mit   Ihrer   Einwilligung   oder   Auftragserteilung   zu   den   mit   Ihnen vereinbarten   Inhalten/Zwecken   oder   wenn   eine   sonstige   rechtliche   Grundlage im   Einklang   mit   der   DSGVO   vorliegt;   dies   unter   Einhaltung   der   datenschutz- und zivilrechtlichen Bestimmungen. Es    werden    nur    solche    personenbezogenen    Daten    erhoben,    die    für    die Durchführung   und   Abwicklung   Ihrer   erteilten   Aufträge   erforderlich   sind   oder   die Sie mir freiwillig zur Verfügung gestellt haben. Personenbezogene   Daten   sind   alle   Daten,   die   Einzelangaben   über   persönliche oder    sachliche    Verhältnisse    enthalten,    beispielsweise    Name,    Anschrift,    E- Mailadesse,   Tel-Nr.,   Geburtsdatum,   Alter,   Geschlecht,   etc.   Auch   sensible   Daten, wie Gesundheitsdaten, können mitumfasst sein. 2. Auskunft und Löschung Als   Klient/in   bzw.   generell   als   Betroffene/r   haben   Sie   –   unter   Wahrung   der gesetzlichen   Verschwiegenheitspflicht   –   jederzeit   das   Recht   auf   Auskunft   über Ihre   gespeicherten   personenbezogenen   Daten,   deren   Herkunft   und   Empfänger und    den    Zweck    der    Datenverarbeitung    sowie    ein    Recht    auf    Berichtigung, Datenübertragung,     Widerspruch,     Einschränkung     der     Bearbeitung     sowie Sperrung oder Löschung unrichtiger bzw. unzulässig verarbeiteter Daten. Sie   haben   jederzeit   das   Recht,   eine   erteilte   Einwilligung   zur   Nutzung   Ihrer personenbezogenen Daten zu widerrufen. Wenn   Sie   der   Auffassung   sind,   dass   die   Verarbeitung   Ihrer   personenbezogenen Daten   durch   mich   gegen   das   geltende   Datenschutzrecht   verstößt   oder   Ihre datenschutzrechtlichen   Ansprüche   in   einer   anderen   Weise   verletzt   worden   sind, besteht    die    Möglichkeit,    sich    bei    der    zuständigen    Aufsichtsbehörde    zu beschweren. In Österreich zuständig ist hierfür die Datenschutzbehörde. 3. Datensicherheit Der    Schutz    Ihrer    personenbezogenen    Daten    erfolgt    durch    entsprechende organisatorische   und   technische   Vorkehrungen.   Diese   Vorkehrungen   betreffen insbesondere     den     Schutz     vor     unerlaubtem,     rechtswidrigem     oder     auch zufälligem Zugriff, Verarbeitung, Verlust, Verwendung und Manipulation. Ungeachtet   der   Bemühungen   der   Einhaltung   eines   stets   angemessenen   hohen Standes   der   Sorgfaltsanforderungen   kann   nicht   ausgeschlossen   werden,   dass Informationen,   die   Sie   mir   über   das   Internet   bekannt   geben,   von   anderen Personen eingesehen und genutzt werden. Bitte   beachten   Sie,   dass   ich   daher   keine   wie   immer   geartete   Haftung   für   die Offenlegung   von   Informationen   aufgrund   nicht   von   mir   verursachter   Fehler   bei der    Datenübertragung    und/oder    unautorisiertem    Zugriff    durch    Dritte    über- nehme (zB Hackangriff auf E-Mail-Account bzw. Telefon, Abfangen von Faxen). 4. Verwendung der Daten Ich   werde   die   mir   zur   Verfügung   gestellten   Daten   nicht   für   andere   Zwecke   als die   durch   die   Vollmacht/Auftragserteilung   oder   durch   Ihre   Einwilligung   oder sonst   durch   eine   Bestimmung   im   Einklang   mit   der   DSGVO   gedeckten   Zwecken verarbeiten.   Ausgenommen   hiervon   ist   die   Nutzung   für   statistische   Zwecke, sofern die zur Verfügung gestellten Daten anonymisiert wurden. 5. Übermittlung von Daten an Dritte Zur   Erfüllung   Ihres   Auftrages   ist   es   möglicherweise   auch   erforderlich,   Ihre Daten   an   Dritte   (zB   Dienstleister,   derer   ich   mich   bediene   und   denen   ich   Daten zur    Verfügung    stelle,    etc.)    Ämter    oder    Behörden,    weiterzuleiten.    Eine Weiterleitung   Ihrer   Daten   erfolgt   ausschließlich   auf   Grundlage   der   DSGVO, insbesondere   zur   Erfüllung   Ihres   Auftrages   oder   aufgrund   Ihrer   vorherigen Einwilligung. Manche    der    oben    genannten    Empfänger    Ihrer    personenbezogenen    Daten befinden     sich     außerhalb     Ihres     Landes     oder     verarbeiten     dort     Ihre personenbezogenen    Daten.    Das    Datenschutzniveau    in    anderen    Ländern entspricht    unter    Umständen    nicht    dem    Österreichs.    Ich    übermitteln    Ihre personenbezogenen   Daten   jedoch   nur   in   Länder,   für   welche   die   EU-Kommission entschieden   hat,   dass   sie   über   ein   angemessenes   Datenschutzniveau   verfügen oder   ich   setze   Maßnahmen,   um   zu   gewährleisten,   dass   alle   Empfänger   ein angemessenes Datenschutzniveau haben. 6.    Hinweise    zur    Datenverarbeitung    im    Zusammenhang    mit    Google                      Analytics Diese   Website   benutzt   Google   Analytics,   einen   Webanalysedienst   der   Google Ireland    Limited.    Wenn    der    Verantwortlicher    für    die    Datenverarbeitung    auf dieser    Website    außerhalb    des    Europäischen    Wirtschaftsraumes    oder    der Schweiz    sitzt,    dann    erfolgt    die    Google    Analytics    Datenverarbeitung    durch Google    LLC.    Google    LLC    und    Google    Ireland    Limited    werden    nachfolgend "Google" genannt. Google   Analytics   verwendet   sog.   "Cookies",   Textdateien,   die   auf   dem   Computer des   Seitenbesuchers   gespeichert   werden   und   die   eine   Analyse   der   Benutzung der   Website   durch   den   Seitenbesucher   ermöglichen.   Die   durch   das   Cookie erzeugten    Informationen    über    die    Benutzung    dieser    Website    durch    den Seitenbesucher   (einschließlich   der   gekürzten   IP-Adresse)   werden   in   der   Regel an einen Server von Google übertragen und dort gespeichert. Google   Analytics   wird   ausschließlich   mit   der   Erweiterung   "_anonymizeIp()"   auf dieser   Website   verwendet.   Diese   Erweiterung   stellt   eine   Anonymisierung   der IP-Adresse       durch       Kürzung       sicher       und       schließt       eine       direkte Personenbeziehbarkeit   aus.   Durch   die   Erweiterung   wird   die   IP-Adresse   von Google   innerhalb   von   Mitgliedstaaten   der   Europäischen   Union   oder   in   anderen Vertragsstaaten   des   Abkommens   über   den   Europäischen   Wirtschaftsraum   zuvor gekürzt.   Nur   in   Ausnahmefällen   wird   die   volle   IP-Adresse   an   einen   Server   von Google   in   den   USA   übertragen   und   dort   gekürzt.   Die   im   Rahmen   von   Google Analytics   von   dem   entsprechenden   Browser   übermittelte   IP-Adresse   wird   nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Im   Auftrag   des   Seitenbetreibers   wird   Google   die   anfallenden   Informationen benutzen,   um   die   Nutzung   der   Website   auszuwerten,   um   Reports   über   die Websiteaktivitäten   zusammenzustellen   und   um   weitere   mit   der   Websitenutzung und    der    Internetnutzung    verbundene    Dienstleistungen    dem    Seitenbetreiber gegenüber   zu   erbringen   (Art.   6   Abs.   1   lit.   f   DSGVO).   Das   berechtigte   Interesse an   der   Datenverarbeitung   liegt   in   der   Optimierung   dieser   Website,   der   Analyse der   Benutzung   der   Website   und   der   Anpassung   der   Inhalte.   Die   Interessen   der Nutzer werden durch die Pseudonymisierung hinreichend gewahrt. Google   LLC.   ist   nach   dem   sog.   Privacy   Shield   zertifiziert   (Listeneintrag   hier )   und gewährleistet    auf    dieser    Basis    ein    angemessenes    Datenschutzniveau.    Die gesendeten   und   mit   Cookies,   Nutzerkennungen   (z.   B.   User-ID)   oder   Werbe-IDs verknüpften    Daten    werden    nach    50    Monaten    automatisch    gelöscht.    Die Löschung     von     Daten,     deren     Aufbewahrungsdauer     erreicht     ist,     erfolgt automatisch einmal im Monat. Die    Erfassung    durch    Google    Analytics    kann    verhindert    werden,    indem    der Seitenbesucher    die    Cookie-Einstellungen    für    diese    Website    anpasst.    Der Erfassung   und   Speicherung   der   IP-Adresse   und   der   durch   Cookies   erzeugten Daten   kann   außerdem   jederzeit   mit   Wirkung   für   die   Zukunft   widersprochen werden.   Das   entsprechende   Browser-   Plugin   kann   unter   dem   folgenden   Link heruntergeladen und installiert werden: https://tools.google.com/dlpage/gaoptout . Der    Seitenbesucher    kann    die    Erfassung    durch    Google    Analytics    auf    dieser Webseite   verhindern,   indem   er   auf   folgenden   Link    klickt.   Es   wird   ein   Opt-Out- Cookie   gesetzt,   der   die   zukünftige   Erfassung   der   Daten   beim   Besuch   dieser Website verhindert. Weitere    Informationen    zur    Datennutzung    durch    Google,    Einstellungs-    und Widerspruchsmöglichkeiten,    finden    sich    in    der    Datenschutzerklärung    von Google   ( https://policies.google.com/privacy )   sowie   in   den   Einstellungen   für   die Darstellung             von             Werbeeinblendungen             durch             Google ( https://adssettings.google.com/authenticated ). 7. reCAPTCHA Zum   Schutz   Ihrer   Anfragen   per   Internetformular   verwenden   wir   den   Dienst reCAPTCHA   des   Unternehmens   Google   Inc.   (Google).   Die   Abfrage   dient   der Unterscheidung,   ob   die   Eingabe   durch   einen   Menschen   oder   missbräuchlich durch   automatisierte,   maschinelle   Verarbeitung   erfolgt.   Die   Abfrage   schließt den   Versand   der   IP-Adresse   und   ggf.   weiterer   von   Google   für   den   Dienst reCAPTCHA    benötigter    Daten    an    Google    ein.    Zu    diesem    Zweck    wird    Ihre Eingabe   an   Google   übermittelt   und   dort   weiter   verwendet.   Ihre   IP-Adresse   wird von   Google   jedoch   innerhalb   von   Mitgliedstaaten   der   Europäischen   Union   oder in     anderen     Vertragsstaaten     des     Abkommens     über     den     Europäischen Wirtschaftsraum   zuvor   gekürzt.   Nur   in   Ausnahmefällen   wird   die   volle   IP-Adresse an   einen   Server   von   Google   in   den   USA   übertragen   und   dort   gekürzt.   Im Auftrag    des    Betreibers    dieser    Website    wird    Google    diese    Informationen benutzen,   um   Ihre   Nutzung   dieses   Dienstes   auszuwerten.   Die   im   Rahmen   von reCaptcha   von   Ihrem   Browser   übermittelte   IP-Adresse   wird   nicht   mit   anderen Daten   von   Google   zusammengeführt.   Für   diese   Daten   gelten   die   abweichenden Datenschutzbestimmungen   des   Unternehmens   Google.   Weitere   Informationen zu       den       Datenschutzrichtlinien       von       Google       finden       Sie       unter: https://policies.google.com/privacy?hl=de 8. Server-Log-Files Zur    Optimierung    dieser    Website    in    Bezug    auf    die    System-Performance, Benutzerfreundlichkeit   und   Bereitstellung   von   nützlichen   Informationen   über unsere    Dienstleistungen    erhebt    und    speichert    der    Provider    der    Website automatische   Informationen   in   so   genannten   Server-Log   Files,   die   Ihr   Browser automatisch   an   uns   übermittelt.   Davon   umfasst   sind   Ihre   Internet-Protokoll Adresse   (IP-Adresse),   Browser   und   Spracheinstellung,   Betriebssystem,   Referrer URL, Ihr Internet Service Provider und Datum/Uhrzeit. Eine   Zusammenführung   dieser   Daten   mit   personenbezogenen   Datenquellen wird   nicht   vorgenommen.   Wir   behalten   uns   vor,   diese   Daten   nachträglich   zu prüfen,    wenn    uns    konkrete    Anhaltspunkte    für    eine    rechtswidrige    Nutzung bekannt werden. 9. Bekanntgabe von Datenpannen Ich    bin    bemüht    sicherzustellen,    dass    Datenpannen    frühzeitig    erkannt    und gegebenenfalls    unverzüglich    Ihnen    bzw.    der    zuständigen    Aufsichtsbehörde unter   Einbezug   der   jeweiligen   Datenkategorien,   die   betroffen   sind,   gemeldet werden. 10. Aufbewahrung der Daten Die   von   Ihnen   im   Kontaktformular   eingegebenen   Daten   verbleiben   bei   uns,   bis Sie   uns   zur   Löschung   auffordern,   Ihre   Einwilligung   zur   Speicherung   widerrufen oder   der   Zweck   für   die   Datenspeicherung   entfällt   (z.B.   nach   abgeschlossener Bearbeitung     Ihrer     Anfrage).     Zwingende     gesetzliche     Bestimmungen     insbesondere Aufbewahrungsfristen – bleiben unberührt. 11. Meine Kontaktdaten Der   Schutz   Ihrer   Daten   ist   mir   besonders   wichtig.   Ich   bin   für   Sie   unter   den unten   angeführten   Kontaktdaten   jederzeit   für   Ihre   Fragen   oder   Ihren   Widerruf erreichbar. Sarah Oberhauser Mattersberg 15 A-9971 Matrei Tel: + 43 0699 18 15 78 70 sarah@fühl-dich-frei.at
fühl dich frei Sarah Oberhauser und geh deinen ganz eigenen Weg

Datenschutz